Cannabis loans and investments

FREE Webinar Tomorrow: Cannabis Loans and Investments

Register Here Reminder! We are all set for our latest cannabis business webinar, tomorrow, February 28th, focused on “Cannabis Loans and Investments”. In 2024, a constellation of factors makes things very interesting for both cannabis industry investors and businesses: More states are open for business and investment than ever before In the macroeconomic environment, interest

Cannabis loans and investments.

FREE Cannabis Loans and Investments Webinar: February 28th

Register Here Please join us for our latest cannabis business webinar, focused on “Cannabis Loans and Investments”. In 2024, a constellation of factors makes things very interesting for both cannabis industry investors and businesses: More states are open for business and investment than ever before In the macroeconomic environment, interest rates are high (especially compared

Due-Diligence-Prüfung von Cannabis-Krediten

Worauf Kreditgeber bei der Due Diligence von Cannabiskrediten achten

Sie denken vielleicht, dass die Sorgfaltspflicht etwas ist, das dem Kauf von Unternehmen oder Immobilien vorbehalten ist. Aber die Sorgfaltspflicht ist auch ein Muss für Kreditgeber bei Cannabis-Krediten. Vor kurzem habe ich einen Beitrag darüber geschrieben, was Kreditnehmer bei Cannabis-Darlehen zu erwarten haben. Heute möchte ich einen tieferen Einblick in die Due Diligence geben

Otc-Märkte

Cannabisunternehmen und die OTC-Märkte

Ich stolperte über diesen Beitrag von Jason Paltrowitz mit dem Titel "Lawful but Awful: The Small Cap IPO Cycle". Er enthält einige interessante Erkenntnisse, und mir gefällt alles daran für Cannabisunternehmen, außer der Schlussfolgerung. Die Schlussfolgerung lautet, dass die OTCQX- und OTCQB-Märkte für kleine Unternehmen eine gute Alternative zu den führenden US-Börsen sind. Die

Cannabisgeschäft

Was Cannabisunternehmen bei der Aufnahme von Geld erwarten können

Cannabisunternehmen, die mehr Geld benötigen, als sie durch Verkäufe erwirtschaften können, haben in der Regel zwei Möglichkeiten: Geld leihen (Schulden) oder um Investitionen werben (Eigenkapital). Im Laufe der Jahre, als sich die Branche verengte, wurde die Eigenkapitalfinanzierung immer weniger zu einer Option. Vor kurzem habe ich vorausgesagt, dass Eigenkapitalinvestitionen wieder aufleben werden, wenn Cannabis wieder zugelassen wird. Aber das ist noch nicht geschehen,

Eigenkapitalanreiz

Eigenkapitalanreize und Cannabisunternehmen

Ein gängiges Mittel, um Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten, ist die Ausgabe von Optionen oder Wertpapieren wie Unternehmensaktien. Aber wie alles andere ist auch die Ausgabe von Wertpapieren stark reguliert. Heute werden wir uns einige wichtige Fragen für Cannabisunternehmen ansehen, die Eigenkapitalanreize anbieten wollen. Wie bieten Cannabisunternehmen Eigenkapitalanreize an? Es gibt

Cannabis-Investition

Was die Neuregelung für Cannabis-Investitionen bedeutet

Letzte Woche empfahl das Ministerium für Gesundheit und Humangesundheit (HHS), Cannabis im Rahmen des Controlled Substances Act (CSA) von Liste I auf III umzustufen. Meine Kollegen haben bereits über verschiedene Auswirkungen der vorgeschlagenen Umstufung von Cannabis berichtet (siehe hier und hier). Heute möchte ich über eine der wichtigsten Folgen der Ankündigung sprechen, abgesehen von

Umstrukturierung von Marihuana

Drei Mythen und drei Fakten über die HUGE Marihuana-Umwidmungsempfehlung

Gestern gab es riesige Neuigkeiten. Riesig! Das U.S. Department of Health and Human Services (HHS) hat offiziell empfohlen, Marihuana von Schedule I auf Schedule III des Bundesgesetzes über kontrollierte Substanzen (CSA) umzustufen. Das bedeutet, dass die oberste Gesundheitsbehörde des Landes endlich zugegeben hat, dass Cannabis einen medizinischen Wert hat und keine Droge des Missbrauchs ist.

Einsprüche

Gouverneur von Oregon kippt Gesetzentwurf für staatliche Marihuana-Bank

Der Gouverneur von Oregon hat kürzlich ein Veto gegen den Versuch eingelegt, eine staatliche Bank für Marihuana-Unternehmen zu gründen - ein weiterer Schlag für die angeschlagene Branche. Das Fehlen eines konsistenten, gerechten Zugangs zum Bankwesen ist ein wiederkehrendes Problem für Marihuana-Unternehmen in Oregon und in anderen Bundesstaaten. Die Reform auf Bundesebene durch den Secure and Fair Enforcement Banking Act (SAFE Act) hat

Cannabis-Kreditkrise in Kalifornien

Kalifornische Cannabis-Kreditklemme

Der kalifornische Cannabismarkt hat wirklich auf ganzer Linie zu kämpfen. Cannabisunternehmen und diejenigen, die eng mit ihnen zusammenarbeiten, stehen unter zunehmendem finanziellen Druck. Aufgrund der Kreditklemme im kalifornischen Cannabismarkt ergreifen der Staat und verschiedene betroffene Händler und Marken Maßnahmen, um die Probleme von Cannabisunternehmen zu lösen, die nicht in der Lage sind, ihr Geld zu verdienen.