Gefahren von Ketamin
Psychedelics Law Blog

Die Gefahren von Ketamin - neu betrachtet

Wie die meisten Menschen inzwischen wissen, sind Ketamin-Kliniken in den Vereinigten Staaten weit verbreitet. Diese Kliniken bieten Ketamin zur Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen an, darunter Schmerzlinderung, Verhaltensstörungen, Opiatabhängigkeit und viele andere Leiden. Leider gibt es nicht viele Studien, die belegen, ob Ketamin bei diesen verschiedenen Beschwerden wirksam ist, denn,

fda ketamin
Psychedelics Law Blog

Ein genauerer Blick auf die FDA-Warnungen zu Ketamin-Mischpräparaten

Am 16. Februar 2022 und am 10. Oktober 2023 veröffentlichte die FDA zwei Warnungen vor der Verwendung von Ketamin in Fertigarzneimitteln. Die erste Warnung trägt den Titel "Die FDA warnt Angehörige der Gesundheitsberufe vor möglichen Risiken im Zusammenhang mit zusammengesetztem Ketamin-Nasenspray", und die zweite Warnung trägt den Titel "Die FDA warnt Patienten und Gesundheitsdienstleister vor möglichen Risiken im Zusammenhang mit

mso
Psychedelics Law Blog

Können Ketamin-Kliniken als MSOs erfolgreich sein?

Vor ein paar Monaten schrieb ich einen Beitrag mit dem Titel "Geld verdienen in der Psychedelika-Industrie wird schwieriger sein als Cannabis". In diesem Beitrag ging es vor allem um die Schwierigkeiten, mit denen staatlich zugelassene Psilocybin-Unternehmen an Orten wie Oregon und Colorado konfrontiert sein werden, wo meiner Meinung nach die Karten stark gegen sie gestapelt sind. Heute möchte ich eine

Valdes Ketamin
Psychedelics Law Blog

Ketamin-Kliniken und Kunstfehler: Aktuelle New Yorker Rechtsstreitigkeiten

Viele Ketaminkliniken in den Vereinigten Staaten bieten Behandlungen für verschiedene verhaltensbedingte Erkrankungen, einschließlich Depressionen, an. Viele Gesundheitsdienstleister, die für diese Kliniken arbeiten, sind jedoch nicht in Psychiatrie und/oder Beratung ausgebildet. Dies wirft verschiedene rechtliche Fragen auf. Unter anderem sind Gesundheitsdienstleister, die nicht in Psychiatrie ausgebildet sind

Liste III
Canna Law Blog

Marihuana im Verzeichnis III: Wehe mir!

Wenn Sie nicht unter einem Stein gelebt haben, wissen Sie, dass das US-Gesundheitsministerium (HHS) letzte Woche eine ziemlich historische Ankündigung gemacht hat. Das HHS hat offiziell empfohlen, Marihuana von der Liste I in die Liste III des Bundesgesetzes über kontrollierte Substanzen (CSA) umzustufen. Die Nachricht des HHS bedeutet, dass die oberste Behörde des Landes

Umstrukturierung von Marihuana
Canna Law Blog

Drei Mythen und drei Fakten über die HUGE Marihuana-Umwidmungsempfehlung

Gestern gab es riesige Neuigkeiten. Riesig! Das U.S. Department of Health and Human Services (HHS) hat offiziell empfohlen, Marihuana von Schedule I auf Schedule III des Bundesgesetzes über kontrollierte Substanzen (CSA) umzustufen. Das bedeutet, dass die oberste Gesundheitsbehörde des Landes endlich zugegeben hat, dass Cannabis einen medizinischen Wert hat und keine Droge des Missbrauchs ist.

washington state
Post

Washington State Bar Association Admits Harris Sliwoski Partner Griffen Thorne

Congratulations to Harris Sliwoski Partner Griffen Thorne for becoming a member of the Washington State Bar Association after recently having been elevated to Partner at Harris Sliwoski. Now that Griffen is admitted to practice in Washington, he’ll be assisting clients with a wide array of their Washington State corporate transactions and regulatory matters. He will

Ketamin-Telemedizin
Psychedelics Law Blog

Ketamin-Telemedizin: Einige weitere Updates

Die Ketamin-Telemedizin war in den letzten Jahren eine wilde Fahrt. Alle paar Monate gebe ich ein Update, und jedes Mal scheinen sich die Dinge dramatisch zu verändern. Im Februar 2023 zum Beispiel hat sich die Situation innerhalb weniger Wochen von "schlecht" zu "gut" entwickelt (zumindest irgendwie), als klar wurde, dass

Psychedelika-Industrie
Psychedelics Law Blog

Geldverdienen in der Psychedelika-Industrie wird schwieriger sein als bei Cannabis

Jeder, der mit der Cannabisbranche vertraut ist, weiß, wie schwierig es ist, Geld zu verdienen. Für die Menschen in der staatlich zugelassenen Psychedelika-Branche wird es noch schlimmer werden - viel schlimmer. Dafür gibt es ein paar wichtige Gründe. Ich sollte anmerken, dass sich dieser Beitrag auf die staatlich zugelassene Psychedelika-Branche (d.h. die Dienstleistungszentren) konzentriert.

Magic Mushrooms
Psychedelics Law Blog

Magic Mushrooms: Die neuste Behandlung für Sportler?

Die Verwendung von Psilocybin (Zauberpilzen) zu therapeutischen Zwecken gewinnt an Bedeutung Letzten Monat einigten sich die NBA und ihre Spielervereinigung vorläufig darauf, dass die Liga ihre Spieler nicht mehr auf Marihuana testen wird. In der Tat hebt die NBA ihr Marihuana-Verbot im neuen Tarifvertrag auf. Inzwischen haben sich die NFL und ihre Spieler geeinigt